LUPI SPUMA

Der Namensbestandteil „Wolf“ rührt von dieser Eigenschaft, da das Mineral das Zinnerz wie ein Wolf „auffraß“. Ob es sich dabei um Wolframit handelte, ist auch heute noch umstritten, da er von der „Leichtigkeit“ des Minerals sprach. Er nannte das Mineral lupi spuma, was aus dem Lateinischen übersetzt so viel wie „Wolf(s)-Schaum“ bedeutet.




Fotografische Bildgestalterinnen mit Liebe zum Detail und Mut zur Farbe.
-mit einem sehendem und einem lachendem Auge und einem Dritten sowieso...

 

© 2015 – 2021 Lupispuma